Werbung von Schulen, Fachgeschäfte

Aufnahmekriterien

Für Praxen, Schulen, Pflegefachpersonen

und

Fachgeschäfte in Beratung & Verkauf von Fusspflegeartikel

 

Praxen und Schulen

Erforderlich sind im Minimum 100 Stunden Ausbildung im Verhältnis ca. 70 Std. Praxis und 30 Std. Theorie. Fehlende Ausbildungsstunden können mit Weiterbildungen nachgeholt werden.

Pflegefachpersonen

Erforderlich sind im Minimum 100 Stunden Ausbildung im Verhältnis ca. 70 Std. Praxis und 30 Std. Theorie. Bei Pflegefachpersonen welche Fusspflege ausführen in Spital, Pflegeheim oder Spitex und noch nicht die erforderlichen Stunden erreichen, kann die Ausbildung teilweise angerechnet werden. Dies wird individuell abgeklärt.

Fachgeschäfte in Beratung und Verkauf von Fusspflegeartikel

Fachgeschäfte im Bereich Fusspflege haben sich mit dem offiziellen Anmeldeformular vom BVFS anzumelden und das Formular "Selbstdeklaration" auszufüllen, welches bestätigt das die zwingend notwendigen Artikel und Produkte für die Fusspflege erhältlich sind.

 

 

____________________________________________________________________________

 

Mitglieder des Verbandes können natürliche Personen, juristische Personen sowie Personengesellschaften sein.

Aktivmitglieder

Aktivmitglieder des Verbandes sind oder waren in der Fusspflege tätig. Als Aktivmitglieder gelten Fusspflegepraxen, Fusspflegeschulen, Kosmetikerinnen, Kosmetische Fachschulen und Pflegefachpersonen welche in Spitäler, Pflegeheimen oder in der Spitex Fusspflege ausüben. Sehr gerne nehmen wir auch Fachgeschäfte welche in der Beratung und im Verkauf von Fusspflegeartikel tätig sind als Aktivmitglied in unseren Verband auf. Sie haben ein Stimm- und Wahlrecht und sind in den Vorstand wählbar.

Aktivmitglieder mit einer Praxis oder Fusspflegeschule, sowie Pflegefachpersonen haben die Standarts betreffend Hygiene und Ausbildung einzuhalten. Diese Standarts sind in einem separaten Reglement erfasst.

 Passivmitglieder

Passivmitglieder sind Personen welche die Anliegen des Verbandes unterstützen wollen. Sie haben kein Stimm- und Wahlrecht.

Aufnahmegesuche sind an den Vorstand zu richten. Der Vorstand bestimmt über die Aufnahme.

 

Mitgliederbeiträge

Aktivmitglieder:   pro Jahr Fr. 150.00

Passivmitglieder:  pro Jahr Fr. 050.00 (freiwillig gerne auch mehr)

Standort BVFS

BVFS

Berufsverband Fusspflege Schweiz

Gasterweg 5d

8730 Uznach

Tel. 079/826 96 82

berufsverband-fusspflege@mail.ch

Kontakt

Ihre Anmeldung zur Mitgliedschaft im BVFS

Möchten Sie Mitglied werden im Berufsverband Fusspflege Schweiz?

Gerne senden wir Ihnen die folgenden Unterlagen zu:

  • Anmeldeformular für die Mitgliedschaft
  • Formular zur Selbstdeklaration in Bezug auf Praxiseinrichtung und Hygienestandart.

Retournieren Sie an uns die obgenannten Formulare ausgefüllt und unterschrieben, zusammen mit einer Kopie vom Diplom, Zertifikat oder Kursbestätigung.

Eine Betriebshaftpflichtversicherung welche die beruflichen Risiken abdeckt wird zwingend vorausgesetzt. Der Besitz einer solchen Versicherung wird mit der Unterschrift auf dem Anmeldeformular bestätigt.

Für Fachgeschäfte im Bereich Beratung/Verkauf Fusspflegeartikel ist nur das Anmeldeformular und das Formular "Selbstdeklaration" erforderlich.

 

Kosten der Mitgliedschaft pro Jahr

  • Aktivmitglieder Fr. 150.00
  • Passivmitglieder (Gönner) mindestens Fr. 50.00

 

berufsverband-fusspflege@mail.ch

Kontakt

Auch Angebote hier direkt anklicken